Schneckenförderer

Gut für Ihre wertvollen Güter

Schneckenförderer von AMF-Bruns erlauben einen schonenden Transport Ihres Schüttguts in jeder gewünschten Richtung – ob horizontal, senkrecht oder auf Steigungen. Dabei können Volumenströme bis zu 1.400 m3/h und Förderlängen bis zu 60 Meter pro Einheit realisiert werden.

Ob staubförmiges, körniges oder halbfeuchtes Schüttgut: Unsere Schneckenförderer sind extrem robust und halten auch im Dauerbetrieb härtesten Anforderungen stand. Und das bei geringem Raumbedarf, höchster Effizienz und minimalem Wartungsaufwand. Schneckenförderer von AMF-Bruns sind in vielen Ausführungen für unterschiedliche Einsatzzwecke erhältlich – auf Wunsch auch gas- und druckdicht.

Anfeuchtschneckenförderer
Zum Befeuchten, Mischen und Transportieren von trockenem Fördergut. Bei Fördergut, das zum Anbacken neigt, auch in Doppelwellenausführung mit kämmender, selbstreinigend wirkender Ausstattung.

Trogschneckenförderer
Für den Transport auf Steigungen von bis zu 30 Grad. Gute Zugänglichkeit zum Förderraum durch geschraubte Abdeckung.

Senkrechtschneckenförderer
Zur Beförderung von Schüttgut auf 20 und mehr Meter in vertikaler Richtung. Vorteile: hohe Leistung bei sehr wenig Platzbedarf, guter Übergang von waagerechter zu senkrechter Förderung sowie eine saubere, geräuscharme und staubdichte Konstruktion.

Rohrschneckenförderer
Als Steilschneckenförderer, um Material über Steigungen von mehr als 30 Grad zu transportieren oder als Dosierschneckenförderer zur volumetrischen Dosierung von Schüttgütern.